panhafen1.jpg

SVAOe Logo

Neumühlen 21
22763 Hamburg
Tel 040 - 881 14 40
Fax 040 - 880 73 41
mail@svaoe.de



Wir sind froh und stolz, dass immer wieder Menschen, Unternehmen und auch staatliche Stellen unsere Tätigkeiten für wertvoll halten und uns ihre Unterstützung zukommen lassen. Sie fördern damit unsere vielfältigen Aktivitäten, insbesondere natürlich unsere Jugendarbeit.

Einerseits sind da die Geld- und Sachspenden, die größtenteils aus unserem Mitgliederkreis kommen, z.B. anlässlich von Jubiläen oder weil gerade eine neue Genua für die "Scharhörn" benötigt wird. Die Spender tun das "für die gute Sache". Auf einer namentlichen Nennung bestehen sie selten. Trotzdem veröffentlichen wir eine Liste dieser Spender jährlich in unserem Nachrichtenheft.

Andererseits freuen wir uns sehr, dass es uns auch gelingt, Förderer von außerhalb, aus dem Geschäftsleben und aus öffentlichen Einrichtungen zu gewinnen. Sie hier zu aufzuführen, ist uns Pflicht und Selbstverständlichkeit.

HASPA LotterieSparen
Sparen, Gewinnen und Gutes tun: Diese Kombination ist bei den Hamburgern seit fast 60 Jahren beliebt. Mehr als 130.000 Haspa-Kunden spielen jeden Monat, nicht nur um zu gewinnen und zu sparen, sondern auch für einen guten Zweck. Ein Teil des Lospreises, der sogenannte Zweckertrag, kommt gemeinnützigen Institutionen zugute. Und die Haspa sorgt dafür, dass dieses Geld breit verteilt wird: Jährlich werden so bis zu 400 gemeinnützige Einrichtungen in und um Hamburg bedacht. Und auch die Jugendarbeit der SVAOe zählt seit Jahren zu den Begünstigten. So wurde im Jahre 2015 die Restaurierung des Kutters "Neumühlen" bezuschusst. Wir danken der HASPA!

Troncmittel
Die steuerlichen Einnahmen aus dem Tronc der Spielbanken werden jährlich für gemeinnützige Zwecke ausgeschüttet. Immer wieder wurde die SVAOe aus diesen Mitteln von der Hamburger Kulturbehörde gefördert und konnte dank dieser Unterstützung notwendige Neuanschaffungen von Ausrüstung und Booten für unsere Ausbildungsarbeit realisieren. Ein herzlicher Dank an die Kulturbehörde!

Nicht unerwähnt sollte bleiben, dass im Jahre 2015 die Modernisierung unserer sanitären Anlagen im Clubhaus dank der Großzügigkeit eines unserer Mitglieder durchgeführt wurde. 

Und viele unserer Mitglieder, die wir an dieser Stelle überhaupt nicht alle würdigen können, fördern mit ihren Spenden regelmäßig unsere Arbeit. Wir danken ihnen allen herzlich!

 

© 2009 - 2017   SVAOe - Segler-Vereinigung Altona-Oevelgönne e.V.