album21.jpg

SVAOe Logo

Neumühlen 21
22763 Hamburg
Tel 040 - 881 14 40
Fax 040 - 880 73 41
info@svaoe.de



Sportsegelschein (SPOSS) des DSV

Dieses ist der grundlegende Segelschein, den junge Leute mit Mindestalter 14 Jahre machen sollten. Es wird umfangreiches Wissen in Seemannschaft, Schiffahrtsrecht, Wetterkunde, Wettfahrtregeln sowie ein wenig Navigation gelehrt. Der Sportsegelschein gilt für das Segeln im Binnenbereich und auf küstennahen Wasserflächen, die auf Sicht befahren werden können, sowie für Regatten und sofern auf diesen Revieren dafür kein amtlicher Führerschein vorgeschrieben ist. Die theoretische und praktische Prüfung wird vor einer SVAOe- Prüfungskommission abgelegt.

Angesprochen sind:
•  Jollensegler
•  Kuttersegler
•  Kielbootsegler, die bei Eltern, Verwandten, Freunden mitsegeln

Auch für Erwachsene, die noch keine Segelkenntnisse besitzen, eignet sich ein SPOSS-Kurs als Grundausbildung. Dieser Gruppe bieten wir als Ergänzung praktisches Segeln mit Jollen auf der Alster an.

In der Regel findet der SPOSS-Kurs wie folgt statt: 

Bitte ändere in: (...) ca. 14 Doppelstunden von Anfang November bis Ende Februar donnerstags ab 18/19/20 Uhr im Clubhaus der SVAOe. 

Theoretische Prüfung am Kursende, praktische Prüfung im Laufe der Saison nach ausreichender Ausbildung, beides durch die SVAOe.

 

© 2009 - 2018   SVAOe - Segler-Vereinigung Altona-Oevelgönne e.V.  - Datenschutzerklärung - Impressum