album03.jpg

SVAOe Logo

Neumühlen 21
22763 Hamburg
Tel 040 - 881 14 40
Fax 040 - 880 73 41
info@svaoe.de



27.1.2021 Webredaktion

Von der Hamburger Yachthafen Gemeinschaft hat uns folgender Newsletter erreicht:

 

HYG Luftaufnahme

 

Liebe Wassersportler(innen),

wir möchten die HYG News in diesem Jahr wiederaufleben lassen, und nach jedem Quartal einen kleinen Ausblick geben- gerne auch mit Euch zusammen. Nun ja, an den Anfang des Jahres 2020 erinnern wir uns alle, als das Virus uns im Griff hatte. Der erste Sturm ging vorbei und nun wettern wir gemeinsam das 2. Tief ab.

"Hier nochmal ein riesengroßer Dank an das gesamte Team HYG für die außerordentliche Leistung,
Flexibilität und gute Seemannschaft“

Wir haben nicht nur einen neuen Geschäftsführer, sondern auch einen neuen Betriebstechniker, Herrn Friedemann Voß, der sich hauptamtlich um Holzarbeiten und die schwimmende Anlage kümmert. Des Weiteren sind wir auf der Suche nach einem(r) „Betriebselektriker(in), der/die malen kann“, und Marco Hagen übernimmt ab sofort die Ostanlage als Hafenmeister.

Die Krantermine fürs Frühjahr sind verschickt. Wir bitten um Verständnis, dass Änderungswünsche eurerseits nicht sofort beantwortet werden können, da jeder Terminwunsch auch Auswirkungen auf die Nachfolgetermine hat.

Der Plattenweg Halle 2 Ost ist verbreitert worden und die Tonne 122 hat einen direkteren und barrierefreien Zugang zu den öffentlichen WCs. Apropos Tonne: der Imbiss 2.0 wird an den Wochenenden wieder betrieben. Wann wird das Restaurant wiedereröffnet? Wir hoffen sehr, möglichst schnell im Frühjahr? Der Weg entlang des Auwaldes ist wieder verkehrssicher. Die Hallendächer werden Zug um Zug repariert. Wir mussten leider zusätzliche Parkverbotsschilder auf dem Weg zu den Werften aufstellen und sind kräftig am Buddeln, um den Yachthafen mit einem Glasfaserkabel (W-LAN) zu versorgen.

Das Team der HYG macht sich zusammen mit dem Vorstand nachhaltig Gedanken, was besonders die schwimmende Anlage angeht. Hierzu ist eine Projektgruppe ins Leben gerufen worden. Kurzfristig werden einige Schlengel repariert, ausgewählte Dalben erneuert und Holzbeläge verbessert. Dieses und vieles mehr wird euch allen während der nächsten Veranstaltung präsentiert.
Zur nächsten Mitgliederversammlung oder eventuellen Informationsveranstaltung ist zu sagen, dass wir diese detailliert planen, sobald es Planungssicherheit gibt. Alle von uns gehen eher von einer Veranstaltung wie im letzten Jahr aus, in der Halle, mit Abstand, Belüftung und guter Laune, in angenehmer Atmosphäre oder digital? Hier sollten wir uns unter anderem erneut dem Thema Ausschüsse widmen. Hierzu gibt es diverse Meinungen, Ideen und Vorstellungen. Ob Hafenausschuss generell,
Winterlagerausschuss oder ein Gesamtforum (digital)? Wie viele Teilnehmer(innen)
braucht es, um schlagkräftig aber auch demokratisch zu sein zum Beispiel? Um nichts
vorweg zu nehmen, möchten wir dies mit Euch diskutieren, aber wie gesagt, sehr wahrscheinlich erst im frühen Sommer.

Der Informationsbrief der HYG an alle Mitglieder geht wie jedes Jahr Mitte/Ende Februar raus.

Und Corona: hier bieten wir regelmäßige “Updates” über unsere Webseite an: www.hamburger-yachthafen.de

Zu allerletzt nicht wirklich neu, aber durchaus erwähnenswert: Wenn es generell Ideen, Tipps, Vorstellungen oder einfach andere Wahrheiten gibt, ruft uns an, schreibt uns oder hoffentlich bald unter besseren Bedingungen, trefft uns im Hamburger Yachthafen in Wedel.

Wir freuen uns auf das Frühjahr und verbleiben bis dahin mit den besten Grüßen, und bleibt alle wohlauf.

Ulf Hansen
Geschäftsführer

 

© SVAOe - Segler-Vereinigung Altona-Oevelgönne e.V.  - Datenschutzerklärung - Impressum