album32.jpg

SVAOe Logo

Neumühlen 21
22763 Hamburg
Tel 040 - 881 14 40
Fax 040 - 880 73 41
mail@svaoe.de



20.10.2017 Birgit Rothe und Jan Hauschildt

Auch dies Jahr haben wir wieder eine Elbeausfahrt gemacht. 8 fortgeschrittene OptiseglerInnen waren am 16. und 17. September unterwegs zum Auberg um dort in der Wildnis zu zelten. Mit Elternunterstützung wurden die Optis nach Wedel gebracht und zusammen mit dem "Ben"
gewassert, der "Falke" als 2. Begleitboot dazu geholt und der Weg auf die Elbe angetreten. Bei achterlichen Winden war der Hinweg schnell geschafft, die Elbinsel war eine Woche vorher bei einer "Sommerwindflut"
1 Meter unter Wasser gewesen, das konnte noch an vielem Schwemmgut auf unserem Zeltplatz erkannt werden. Die Temperaturen auch an dem Wochenende waren moderat, so dass Schwimmen ganz entfiel und das beliebte Ringfahren hinter dem "Ben" auch nicht von allen gewünscht war.
Die Rückfahrt war bei Flut eine leichte Kreuz mit Schleppeinlagen. Die über Hamburg aufziehenden Gewitterwolken entluden sich dann leider doch über uns als wir gerade in Wedel beim Einpacken waren.

Vielen Dank an Aaron und Arno für die Begleitung.

Ja, und die Überschrift :

Messer und Gabel sind für Essen wichtig und sollten von den Kindern mitgebracht werden - explizit mit Ausrufungszeichen in der Ausschreibung aufgeführt - beim nächsten Mal klappt es bestimmt besser...

Die Wasserschutzpolizei erkannte die guten Fähigkeiten der Kinder an - bat aber doch vor einem aufkommenden Großcontainerschiff auf die Nordseite des Fahrwassers zu gehen, das wollten wir eh...

Der Zug der Admirale (lat. Vanessa Alatanta), einer Schmetterlingsart ist uns aufgefallen. Diese Flattermänner ziehen tatsächlich in Massen im Spätsommer in den Süden. Achtet nächstes Jahr auf der Elbe darauf, dort kann man es besonders gut beobachten....

PS: Bilder gibt es dieses Jahr leider keine.

 

© 2009 - 2017   SVAOe - Segler-Vereinigung Altona-Oevelgönne e.V.