AlsterSVAOe.jpg

SVAOe Logo

Neumühlen 21
22763 Hamburg
Tel 040 - 881 14 40
Fax 040 - 880 73 41
mail@svaoe.de



 

 

 Optimale mit großer Beteiligung und viel Wind

Jetzt noch mehr Fotos!

24.4.2017, Wiebke Kaiser

Der Saisonauftakt mit der Optimale war auch dieses Jahr wieder ein Kaltstart. Nach ein bis zwei Trainings vorher wagten sich 11 SVAOe-Kinder bei hoffentlich dem letzten Frühjahrssturm auf die Alster, um gegen 107 Mitsegler anzutreten (32 A- und 75 B-Segler). Nicht Schnee, Graupel und Hagel waren diesmal das Problem, sondern die Herausforderung bestand in den stürmischen Böen, denen die kleineren, leichteren Kinder nichts entgegenhalten konnten. So kam es, dass schon vor dem Startschuss die ersten kenterten und viele das Ziel gar nicht erreichten. Aber sie hatten alle den Mut, auf das Wasser zu gehen und es zu probieren!

Fotos von Torsten Menk und Wiebke Kaiser

Fotos von Matthias Düwel

Die Landmannschaft hatte dagegen alle Hände voll zu tun und wärmte, versorgte und motivierte die Segler, die reingeschleppt wurden oder auf eigenem Kiel zurückkamen. Die Optis wurden am Fließband wieder abgetakelt. Der Verkauf von Essbarem und das Kaffeekochen wurden fast zur Nebensache. Schwierig war die Situation deshalb, da manche Eltern ihre Kinder oder das Wetter anders einschätzten und den Steg verlassen hatten, so dass die nassen, kalten Kinder ohne Bezugsperson dastanden.

Trotzdem blieb die Mehrheit auf dem Wasser und biss sich durch. Am Ende konnten am Sonnabend Freya und Mieke von den SVAOe-B-Seglern und Simon von den SVAOe-A-Seglern zwei Wettfahrten erfolgreich abschließen.

Auch der Sonntag zeigte sich stürmisch, wenn auch etwas moderater, und kleinere Hagelschauer hielten niemanden auf. Dies zeigte sich auf allen Gesichtern der Beteiligten. Am Ende waren alle stolz, neben dem Marathon, der Hamburg bewegte, auch ein sehr sportliches Wochenende bestritten zu haben. Der SC4 und der NRV rangelten sich um die ersten Plätze und Simon (A:31), Freya (30), Mieke (32), Martha (36), Nils (52), Jonn (53), Ben-Erik (55), Simon (56), Bjarne (58), Jasper (62) und Anton (63) von der SVAOe waren glückliche Gewinner einer neuen Schalmütze.

115 Anmeldungen aus nah und fern, auch aus Bayern, NRW und Schleswig-Holstein, machten die Beliebtheit dieser Regatta deutlich, die das Wettfahrtteam um Daniel Rüter und Familie Lyssewski organisierte. Vielen Dank an alle Beteiligten, Eltern und Helfer!

Ergebnisse unter manage2sail - Optimale 2017

 

© 2009 - 2017   SVAOe - Segler-Vereinigung Altona-Oevelgönne e.V.