album05.jpg

SVAOe Logo

Neumühlen 21
22763 Hamburg
Tel 040 - 881 14 40
Fax 040 - 880 73 41
info@svaoe.de



 27.8.2018 Hartmut Pflughaupt

Sommergrillen - ein Ereignis, das mittlerweile seit Jahren immer am letzten August-Wochenende im alten Störarm in Borsfleth stattfindet. Aber Sommer? Nun, wir hatten in diesem Jahr ja wirklich einen tollen Sommer, der für so manch einen der grün angestrichenen Winter der letzten Jahre entschädigt hat. Auch für dieses Wochenende hatten die Wetterfrösche vor gut einer Woche noch Sonne und sommerliche Temperaturen versprochen. Leider änderte sich ihre Vorhersage von Tag zu Tag in Richtung durchwachsen, kühl und Schauer. Und sie behielten mit dieser Aussicht leider recht.

Dennoch haben insgesamt 31 Seglerinnen und Segler den Weg mit dem eigenen Schiff, mit dem Auto oder per Bahn und Taxi nach Borsfleth gefunden, auch wenn im Clubhaus zeitgleich eine Geburtstagsfeier mit SVAOe-Beteiligung stattfand.

Bereits am Donnerstag und Freitag haben sich "Eule" - "Fierboos" (auf der Rückkehr einer 3-monatigen Sommertour nach Dänemark, der schwedischen West- und norwegischen Südküste) - "Fräulein von Hamburg" -  "Ratokker III" (ebenfalls auf der Rückkehr von 3-monatiger Sommertour in Schweden und Dänemark) - "Wikinger" in dem idyllischen Hafen der Sportschipper Vereinigung Borsfleth eingefunden. Als deren Besatzungen ob des Wetters am Sonnabendvormittag den Fahrradschuppen zum Feiern herrichten wollen, finden sie diese Räumlichkeiten schon leer vor. Der Hafenmeister hat die Fahrräder mit seiner Frau schon raus geräumt. Vielen, vielen Dank - aber das wäre nicht nötig gewesen.

Im Laufe des Tages trudeln dann noch "Caribe VI" - "Luise" (direkt von der mehrwöchigen Sommertour an die schwedische Westküste) - "Now" - "Rainville" - "Schwalbe" (Cathrin macht mit ihren Eltern betreutes Segeln) - "Sirkka" ein.

IMG 6601

Und dann kommt mittags noch eine ganz große Überraschung: der 1. Vorsitzende des SSVB Ludger Walterbusch schlägt auf seinem Clubgelände auf und bringt ein Sparferkel für die SVAOe als Dankeschön für die Spenden zur Baggerei im Hafen im vergangenen Jahr mit.

IMG 6610

Wir helfen ihm so gut es geht, das Grillen in Gang zu setzen.

IMG 6596

Leider regnet es zwischendurch immer mal wieder, aber durch den Unterstand wird es nicht ungemütlich.

IMG 6599

So ab 17:00 Uhr trudeln dann alle Feierwütigen in dem Unterstand ein. Langsam wird auch schon mal mit dem Grillen der mitgebrachten Speisen begonnen. Aber immer schön langsam, „droht“ und doch allen noch das Schwein. Unser 1.Vorsitzender Stephan Lunau hält eine launige Rede und bedankt sich bei Ludger Walterbusch für das Schwein, das dann endlich gegen 20:00 Uhr in einer Gemeinschaftsaktion zerlegt und - natürlich nicht ganz - verspiesen wird.

IMG 6628

Natürlich wird viel geklönt und vom Traumsommer, den angelaufenen Häfen und Erlebnissen berichtet.

Trotz des weniger gemütlichen Wetters halten die Meisten recht lange aus. Erst kurz vor Mitternacht sind dann alle in der Koje.

Kurz nach Tidenwechsel am Sonntag legen bereits die ersten SVAOe-Yachten ab und bei guter Brise geht es mehr oder weniger mit halbem Wind elbauf.

Übrigens: Je mehr wir alle den Hafen in Borsfleth anlaufen, desto besser kann der SSVB für den Unterhalt dieses Kleinods sorgen. Der SSVB kann den Hafen nur aus den Mitgliedsbeiträgen und den Hafenliegergebühren seiner Mitglieder nicht auf Dauer unterhalten. Es wäre doch schade, wenn wir diese Liegemöglichkeit an der Unterelbe nicht mehr anlaufen könnten.

 

Alle Fotos von Tomas Krause

 

 

© 2009 - 2018   SVAOe - Segler-Vereinigung Altona-Oevelgönne e.V.  - Datenschutzerklärung - Impressum