album22.jpg

SVAOe Logo

Neumühlen 21
22763 Hamburg
Tel 040 - 881 14 40
Fax 040 - 880 73 41
info@svaoe.de



Bei wunderbarem Wetter und verschiedensten Winden trainierten Toddel und Sönke mit dem Vereinsschlauchboot “Ben“ die J´s bis Ostermontag. Untergebracht wurden die ca. 30 Segler und Seglerinnen im Haus der SVAOe, im Leistungszentrum des SCE und in einem Appartement.

   

MittagspauseTagsüber wurde wunderbar gesegelt und abends wurde das Training mit einer Videoanalyse abgeschlossen. Im Anschluss wurde in der recht kleinen Küche für alle gekocht. Da es leider nur „normalgroße“ Töpfe gab, mussten wir an die 6 Töpfe pro Mahlzeit benutzen und in kleinen Etappen essen. Danach ging es dann, wie man es von den Eckernförde-Ausfahrten gewöhnt ist, in die Discothek „K7“, die für die meisten Segler ein Begriff ist.

4 mal J24 Steganlage Eckernförde

Doch das Training war nicht nur auf die Ostertage begrenzt, sondern wurde an dem Wochenende danach noch weitergeführt. Diesmal jedoch ohne Trainer und einer J weniger, dafür aber mit noch besserem Wetter, sodass man sich in der Mittagspause getrost in kurzer Hose oder Bikini sonnen konnte. Am Samstag kam erfreulicher Weise noch Andreas Völker vorbei und konnte uns bei der Mittagspause und dann ein bisschen beim Segeln zuschauen.

Wie jedes Jahr war dieses Ostertraining wieder ein voller Erfolg, bei dem wir viel gelernt haben, sehr viel Spaß hatten und somit gut für die Saison vorbereitet sind!

 

 

 

 

 

© 2009 - 2018   SVAOe - Segler-Vereinigung Altona-Oevelgönne e.V.  - Datenschutzerklärung - Impressum