album05.jpg

SVAOe Logo

Neumühlen 21
22763 Hamburg
Tel 040 - 881 14 40
Fax 040 - 880 73 41
info@svaoe.de



Regatten / weitere Regatten

14.7.2011, Rosemarie Eckhoff

‎"Cool Runnings" mit Jan Brügge, Peer Kolberg, Bele Schütt, Timo Cool, Nils Haack und Max Augustin (fast alle SVAOe) gewinnt Jugendpreis bei Rund-Bornholm-Regatta!! Glückwunsch!

18.7.2011, Redaktion

Segeln mit "Cool Runnings" scheint der Crew soviel Spaß zu machen, dass uns muntere Regatta- und Stimmungsberichte erreichen, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten:

von Fabian Damm

cuxhaven13.6.2011, Andreas Völker

Für die Hamburger Regatta-Teilnehmer begann sie eigentlich schon am Donnerstag Abend: mit der "warm-up-Party" im Yachthafen Wedel nämlich. Das Feld der fröhlichen Zecher wurde komplettiert durch weit angereiste Teams aus der Schweiz und Polen sowie der Crew der „Aquis Granus" vom ASV aus Aachen.

gunvr abschied titel2.6.2011, Götz-Anders Nietsch. Und wieder geht eine SVAOe-Yacht auf weltweite Fahrt. Am Mittwochabend, 1.6.2011, verabschiedeten sich Sheila und Karsten Cooke-Witt mit ihrer fast noch neuen X 55 „Gunvør XL“ im Hamburger Yachthafen in Wedel von Freunden und Bekannten. Karsten hat das Schiff mit größter Sorgfalt seemännisch, navigatorisch, sicherheitstechnisch und „medientechnisch“ – man ist geneigt zu sagen überkomplett – ausgerüstet. Alle Reiseabschnitte sind im Detail geplant; die Mannschaften stehen.

meisterstck_rennmodus_topSvaoe - Crew  erfolgreich beim Heineken- Cup 

11.04.2011, Heiko Tornow. Angeblich ist das dort die Yacht mit dem weltweit längsten Mast. Glaub ich sofort. Soweit kann ich beim Vorbeisegeln den Kopf gar nicht in den Nacken legen, als dass ich über der fünften Saling den Topp der "Mirabelle V"  erkennen könnte, so hoch ragt der Spargel in den karibischen Himmel. 91,44 m !! Die größten Zweimaster, Drei- und Viermaster, sogar ein Großsegler mit fünf Masten  schmücken den karibischen Horizont. Einige dieser Luxusyachten führen Flaggen so groß, dass man aus ihnen für manches Alsterboot mühelos zwei Spinnaker schneidern könnte.

22.10.2010, Bärbel Evers. Das Yacht- und Charterzentrum Heiligenhafen ist mutig! Es stellt 50 Schiffe für eine Regatta, nur mit Jugendlichen! Für kleines Geld – von Donnerstag bis Sonntag. Eine Bedingung ist zu erfüllen: Nur zwei aus der Crew dürfen älter als 23 Jahre sein. Rolf und Holly haben hier gleich zugeschlagen und spontan Mitstreiter gefunden, so dass drei Skipperteams Yachten chartern. Dabei muss es schnell gehen, denn nur drei Tage nach Ankündigung ist die Veranstaltung ausgebucht. Für unsere jungen Opti- und Jollensegler soll es ein etwas anderer Saisonabschluss werden.

BMW Cup Finale 2010 in hamburgThriller bei sonnigstem Wetter

19.10.2010, Urte Spiekermann. Das Deutschland-Finale der BMW Sailing Cup Regatten mit  J80-Booten  fand dieses Jahr in der Hafen City statt. Wie immer gab es mehrere Durchläufe und so konnte man noch durch die Hoffnungsläufe weiter kommen, um an der Spitze mit zu segeln. Das Sieger-Team aus dem Vorlauf in Rendsburg (wir berichteten), "unser" Team mit der SVAOe-erin Swantje Jacobsen an Bord, hatte anfangs innerhalb der Crew ein wenig Probleme, konnten diese durch Gespräche aber aus der Segel-Welt verweisen.  Das zweite Rennen lief daher auch sehr gut, und sie kamen in den Hoffnungslauf. Damit stand alles offen.

BMW Cup 2010 RendsburgWas für eine Herausforderung!

20.9.2010, Urte Spiekermann. Der BMW Sailing Cup im Rahmen des Rendsburger Herbstes hatte bereits am Freitag mit dem May & Olde Generationen Cup begonnen. Am Samstag, 4.9.2010, starteten auf sechs BMW Sailing Cup J80-Yachten  Anfänger und alte Hasen in 5er Teams, die vorher ausgelost wurden. Kaum einer kannte den anderen! Was für eine Herausforderung!

BMW Generations Cup 2010 ObereiderAuf einen Schlag fast gewonnen!


20.9.2010, Urte Spiekermann. Der RVR (Regatta Verein Rendsburg) suchte dringend Skipper und Segler, die bereit für eine Teamarbeit waren… und wir kamen.

 

© SVAOe - Segler-Vereinigung Altona-Oevelgönne e.V.  - Datenschutzerklärung - Impressum